Die Presse über Peugeot

508 SW - Überzeugt mit Design, Komfort und Qualität

Peugeot verpasst seinem Designer-Kombi 508 SW vier Jahre nach dem Marktstart ein moderates Facelift. „auto, motor und sport“ (Ausgabe 2/2024) hat sich das überarbeitete Modell angeschaut. „Der 508 SW überzeugt in Sachen Design, Komfort und Qualität. Mehr Reichweite würde der Attraktivität des PHEV deutlich steigern“, so der Eindruck.
Modelle wie Ford Mondeo oder Opel Insignia seien unlängst eingestellt worden. Als einer der wenigen Hersteller stemme sich Peugeot gegen den Trend, indem sie ihrer Spitzenbaureihe 508 eine Modellpflege spendierten. Im Angebot stehe neben der coupéartigen Limousine weiterhin der hier getestete Station Wagon.
„Letzterer soll design-affine Kombi-Käufer ansprechen, bei denen der Nutzwert eine untergeordnete Rolle spielt. Das hat sich auch nach dem Facelift nicht geändert. Die Frontschürze erhielt ein aggressives Aussehen, der Kühlergrill mit neuem Markenlogo wurde größer, und die Matrix-LED-Scheinwerfer wurden schmaler“, berichtet das Magazin.
Neu sei auch das umgestaltete Infotainment aus dem Stellantis-Baukasten. Es arbeite schneller und zuverlässiger, bleibe in puncto Funktionsumfang und Bedienkomfort jedoch durchschnittlich. Das konventionell gestaltete Cockpit gefalle weiterhin mit guten Materialien, die vorderen Sitze seien sehr bequem und langstreckentauglich. „Trotz straffer Grundabstimmung bietet das adaptive Fahrwerk einen passablen Federungskomfort. Über lange Wellen wogt der 508 sanft und stolpert nur gelegentlich bei ausgeprägten Querfugen. Dazu passend: die indirekte Lenkung.“
Bei den Antrieben habe sich wenig getan, einzige Neuerung ist eine 180 PS starke Version des Plug-in-Hybridstrangs. Zum Test von „auto, motor und sport“ fuhr die stärkere Variante mit 225 PS Systemleistung vor. Arbeiten der 1,6-Liter-Turbo und der E-Motor bei voller Batterie zusammen, überzeugt der 508 mit einer flotten und meist sehr harmonischen Kraftentfaltung. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, Januar 2024)


 
Verbrauchs- und Emissionswerte für den Peugeot 508 SW:

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km, nach WLTP-Messmethode):
Benzin: 8,0- 1,6, Diesel: 6,0,-4,4

Stromverbrauch (kombiniert, kWh./100 km): 16,1–15,81 kWh
co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 144 - 36, Diesel: 133

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ein paar Beispiele aus unserem Bestand:

Peugeot 5008

nur 25.980 €

Verbrauch (Diesel): 4,9 l / 100km
Emission: 129 gr. CO2/km
Messmethode: NEFZ

Peugeot 208

nur 15.690 €

Verbrauch (Benzin): 4,1 l / 100km
Emission: 94 gr. CO2/km
Messmethode: NEFZ

Peugeot 208

nur 10.490 €

Verbrauch (Diesel): 3,6 l / 100km
Emission: 94 gr. CO2/km
Messmethode: NEFZ

Ihr Kontakt zu uns:

Autohaus Falkenhahn GmbH

Borscher Str. 21
36419 Geisa

Unsere Öffnungszeiten

Verkauf

Montag bis Freitag

9.00 - 18.00 Uhr

Samstag

9.00 - 13.00 Uhr

Service

Montag bis Donnerstag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Freitag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Samstag

9.00 - 13.00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Donnerstag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Freitag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Tankstelle

Montag bis Freitag

6.00 - 21.00 Uhr

Samstag

7.00 - 21.00 Uhr

Sonntag

08.00 - 21.00 Uhr

Autohaus Falkenhahn GmbH
Borscher Str. 21, 36419 Geisa
Kartenausschnitt Autohaus Falkenhahn GmbH
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.