Die Presse über Peugeot

Rifter - Macht seine Sache sehr gut

„Der Rifter bietet nicht den typischen Hauruck-Effekt der ganz starken E-Mobile - doch ganz bestimmt das elegante und leise Fahrgefühl. Dazu ist er enorm funktionell, aber leider auch nicht günstig.“ So lautet das Fazit von „autoBILD“ (Ausgabe 6/2023) nach einer Testfahrt mit dem neuen Peugeot e-Rifter.
Auch er sei Ergebnis des erfolgreichen Baukasten-System von Stellantis bei E-Modellen. Die Zusammenarbeit von unter anderem Opel, Peugeot und Citroën funktioniere hervorragend, entsprechend summten genetisch nahestehende Typen wie der Peugeot e-208 oder der formal identische Opel Combo-e auf ähnlichem Niveau. Ergo müsse der Peugeot Rifter (als Mix aus beidem) doch eine Art präzise Fahrkopie ergeben, oder?
„Stimmt! Der Rifter macht seine Sache sogar sehr gut. Weil hier das funktionale Optimum dieser kleinen Kastenwagen auf die richtige Portion Elektroantrieb trifft“, erläutert das Magazin.
„Den Rifter holt Peugeot ja eigentlich aus der kantigen Nutzfahrzeug-Ecke. Also haben wir es hier mit karger Einrichtung und lauer Dämmung zu tun? Im Gegenteil. Der Rifter wirkt wohnlich auf allen Plätzen, bietet den sehr eigenen und für Menschen bis etwa 1,85 Meter Größe auch praktischen Effekt des besonders kleinen Lenkrades. Die Bedienung fällt (beispielsweise dank seperatem Klima-Bedienteil) leicht, die reduziert-übersichtlichen Darstellungen auf dem Fahrdisplay und Hauptbildschirm überfordern nicht.“
Der „autoBILD“-Testwagen mit 19 Zentimeter längerem Radstand bot mit maximal 2.693 Liter Ladevolumen besonders viel Platz für Gepäck. Gegen Aufpreis von 750 Euro baue Peugeot in die Langversion eine dritte Sitzreihe ein. Das Auto sei trotz 4,75 Meter Länge übersichtlich, die üppigen Außenspiegel helfen beim Rangieren und im hektischen Spurwechsel.
Im Aggregat sei ein Standard-Elektroelement verbaut. 136 PS stark, von einem 50-kWh-Akkuspeicher versorgt, auf 135 km/h Spitze begrenzt, beim Beschleunigen gezügelt - so gehe es vernünftig, aber zügig voran, meint „autoBILD“. Die E-Maschine lasse sich angenehm fein dosieren, auch bei Tempo 100 aufwärts lege er noch spürbar an Geschwindigkeit zu. „Leise läuft er sowie, sorgsam federt er - gut so!“ Laut Hersteller komme der Rifter 271 Kilometer weit.
Drei Fahr- beziehungsweise Leistungsmodi stünden bereit. Dazu zwei Ausstattungslinien und zwei Radstände. Das mache das Kostenthema übersichtlich. Als lange Karosserievariante mit der schlichteren Allure-Ausstattung koste der e-Rifter allerdings ab 42.440 Euro. Dafür fahren Assistenz und Parkhilfe ab Werk mit, das bessere Audiosystem mit DAB+ koste erträgliche 20 Euro zusätzlich. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, März 2023)


 
Verbrauchs- und Emissionswerte für den Peugeot Rifter:

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ein paar Beispiele aus unserem Bestand:

DS Automobiles Andere

nur 11.480 €

Verbrauch (Diesel): 3,4 l / 100km
Emission: 87 gr. CO2/km
Messmethode: NEFZ

Peugeot Rifter

nur 16.990 €

Verbrauch (Diesel): 4,1 l / 100km
Emission: 108 gr. CO2/km
Messmethode: NEFZ

Peugeot 2008

nur 25.900 €

Verbrauch (Elektro): 18,0 kwh / 100km
Emission: 0 gr. CO2/km
Messmethode: WLTP

Ihr Kontakt zu uns:

Autohaus Falkenhahn GmbH

Borscher Str. 21
36419 Geisa

Unsere Öffnungszeiten

Verkauf

Montag bis Freitag

9.00 - 18.00 Uhr

Samstag

9.00 - 13.00 Uhr

Service

Montag bis Donnerstag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Freitag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Samstag

9.00 - 13.00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Donnerstag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Freitag

7.30 - 12.30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Tankstelle

Montag bis Freitag

6.00 - 21.00 Uhr

Samstag

7.00 - 21.00 Uhr

Sonntag

08.00 - 21.00 Uhr

Autohaus Falkenhahn GmbH
Borscher Str. 21, 36419 Geisa
Kartenausschnitt Autohaus Falkenhahn GmbH
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.